» Startseite » Termin reservieren » Häufige Fragen » Kunden-Center 🔒 » Online-Galerie 🔒 » Kontakt » Impressum

fobotogo   Fotobox mieten

Häufige Fragen (FAQ)

Auf der Startseite kannst Du die Verfügbarkeit der Fotobox abfragen. Dazu musst Du bei uns weder Deine E-Mail noch sonstwelche Daten eingeben, sondern kannst einfach nach dem Datum suchen. Die Antwort folgt auf Knopfdruck.

Für den Ablauf haben wir ein kleines Video erstellt:



» Video auf Youtube anschauen

Es fallen 50 EUR Anzahlung an und die Rechnung über den Restbetrag legen wir der Lieferung bei. Für Firmen und Institutionen besteht auch die Möglichkeit der Zahlung ohne Vorkasse oder Anzahlung.

Die Fotobox kann per Überweisung, Paypal oder Klarna (ehemals Sofortüberweisung) bezahlt werden. Barzahlung bei Abholung ist leider nicht möglich.

Wir verschicken unsere Fotobox per DHL und DPD. Wir haben uns für diese Paketdienste entschieden, weil z.B. DPD dem Kunden am Liefertag ein recht genaues Zeitfenster von 1-2 Stunden für die Lieferung per E-Mail schickt.

Fotoboxen, die freitags eingesetzt werden sollen, verschicken wir im Regelfall spätestens am Dienstag vorher. Lieferungen für Samstag am Mittwoch. DHL und DPD geben als Laufzeit 1-2 Tage an. Auf den genauen Liefertag haben wir bei Standardversand keinen Einfluss. Ein Puffer von 3 Versandtagen ist jedoch im Regelfall ausreichend. Bei Lieferung per Express (+ 10 EUR) ist ein garantierter Liefertag (am nächsten Werktag) möglich. Bei Lieferungen für Veranstaltungen zwischen Montag und Donnerstag ist eine Express-Lieferung erforderlich.

Im Kundenmenü kann eine abweichende Lieferadresse hinterlegt werden. Diese sollte spätestens eine Woche vor dem Termin feststehen. Theoretisch sind auch Änderungen von Ort und Datum während der Versandphase möglich. Dies führt im Regelfall jedoch zu Verzögerungen, die zu Lasten des Kunden gehen. Daher raten wir dringend von jeglichen späteren Änderungen nach dem Versand ab. Das Risiko einer verspätetenzustellung liegt nach Änderungen im Versandprozess beim Kunden.

Ja. Die Fotoboxen können 1-2 Tage vor dem Termin auch persönlich in Hamm (Ulmenstr. 22) abgeholt werden.

Der Karton ist ca. 80x60x40 cm groß und wiegt ca. 20 kg. Der Karton passt in jedes gängige Fahrzeug. Der Rückversand per DHL ist als normales Paket (kein Sperrgut) möglich.

Beides ist möglich. Du kannst das gewünsche Layout über unser Design-Tool bequem festlegen.

Der Lieferumfang enthält alles, was für den Betrieb einer Fotobox nötig ist. Der Versandkarton ist dabei mit einem dreiteiligen Schaumstoffpolster ausgekleidet, um einen sicheren Versand zu gewährleisten. Neben der Fotobox inkl. Touch-Screen, Selphy-Drucker, HD-Kamera und LED-Scheinwerfer enthält die Lieferung auch ein Stativ, eine Kiste mit Requisiten und eine Zubehör-Box mit USB-Stick, Klebeband, Verbrauchsmaterial (wenn bestellt), Notfall-Box und Strom-Verlängerungskabel.

Die Kamera hat eine HD-Auflösung. So können die Dateien zügig gespeichert werden und eignen sich auch für anschließende Ausdrucke

Die Bildqualität ist entscheidend von den äußeren Faktoren ahängig. Besonders sind ausreichend Licht und ein ruhiges Motiv für die Bildqualität förderlich. Auch wenn das Licht des Scheinwerfers sehr hell erscheint, solltest Du es zum Wohle der Bildqualität nicht oder zumindest nicht stark herunterregeln. Bei der Aufnahme sollten die Personen still vor der Kamera stehen - es werden ja Standbilder und keine Videos gemacht ;-) Idealerweise wird die Kamera in Richtung einer Wand ausgerichtet. Fenster oder Lichtquelle im Hintergrund sind zu vermeiden, da Gegenlicht die Qualität verschlechtert. Wenn der Neigungswikel der Kamera übrigens einmal nicht passt, kannst Du diesen leicht nach oben oder unten stellen. So bekommst Du tolle Fotos von Deinem Event!

Die Ausdrucke haben eine Größe von 15x10 cm (Postkarten-Format) und können randlos bedruckt werden. Bei der Motivauswahl sollte aufgrund des Randlosen Drucks darauf geachtet werden, dass wichtige Elemente nicht zu nah am Rand sind und später abgeschnitten werden.

Die Anzahl der Ausdrucke ist nicht beschränkt. Du kannst so viel Drucken, wie Papier verfügbar ist. Unsere Empfehlung ist, dass man mit 2 Ausdrucken je Gast kalkuliert. Nicht jeder macht ein Einzelfoto und außerdem gibt es auf Veranstaltugen ja noch mehr zu erleben als eine Fotobox ;-)

Im Grundpreis ist kein Verbrauchsmaterial enthalten. Vielen Kunden reichen die Bilder auf dem USB-Stick und sie gehen damit zu einer Drogerie, um die Bilder auszudrucken. Du kannst aber einfach die gewünschte Menge Material bei der bestellung angeben. Erfahrungsgemäß kalkulieren wir mit ca. 2 Bilern pro Gast.

Klar. Kein Problem. Allerdings bedenke bitte, dass Du mindestens ein Set über uns beziehst, damit die Druck-Option aktiviert wird und eine Papierschublade beiliegt. Ansonsten erhältst Du das Papier im Elektro-Fachhandel oder z.B. bei Amazon (z.B. hier)

Wir bieten das Material für 15 EUR je 54 Ausdrucke (früher 10 EUR je 36 Ausdrucke) an. Die Auswahl triffst Du bei der Reervierung und kannst sie bis zum Versand auch noch ändern lassen. Du kannst das Material auch selbst im Fachhandel oder z.B. bei Amazon (z.B. hier) erwerben. (Bitte beachten: Canon hat die verpackungseinheiten im Jahr 2019 geändert. Statt 36er packungen werden nun 54er Packungen angeboten - der Preis pro Bild bleibt aber identisch!)

Wenn Du keine verwendung mehr für das verbleibende Verbrauchsmaterial hast, erstatten wir ungenutztes und ungeöffnetes Material mit 7,50 EUR je 54er Set (bzw. 5 EUR je 36er Set), wenn Du uns einen entsprechenden Hinweis Beilegst. Eine Set Verbrauchsmaterial besteht aus 1x Drucker-Folie (54er) und 3x Papier oder 1x Drucker-Folie (36er) und 2x Papier.

Wir haben ein Design-Tool, mit dem sich ganz einfach mit wenigen Klicks am PC oder MAC ein individuelles Design zusammenstellen lässt. Darüber hinaus ist es auch möglich eigene Dateien einzureichen, die wir dann hinterlegen.

Nachfolgend ein Beispielfoto von beiliegenden Accessoires. Art und Umfang können leicht variieren. Auf Papier-Accessoires an Stäbchen verzichten wir weitestgehend, da diese nicht sonderlich haltbar sind.

Kurz: Ein wenig Platz und einen Stromanschluss. Die Standfläche der Box beträgt etwa 1qm. Dazu sollte noch etwas Platz für Personen eingeplant werden, die vor der Box stehen. Wenige Personen benötigen wenig Platz, mehr Personen mehr Platz. Unsere Box benötigt darüber hinaus einen handelsüblichen Stromanschluss (220V).

Der Aufbau benötigt etwa 10 Minuten Zeit und ist problemlos von einer Person zu realisieren. Es gibt eine kurze Anleitung, die aus einer einzigen Seite besteht und die leicht verständlich ist.

Prinzipiell kann die Fotobox auch im Freien verwendet werden. Dabei ist jedoch darauf zu achten, dass die Box vor direkter Sonneneinstahlung wie auch vor Regen und Feuchtigkeit geschützt wird.

Nein. Die Fotobox beinhaltet zwei LED-Scheinwerfer, die für ausreichend Licht sorgen. Sie sollten grundsätzich eingeschaltet sein während des Betriebs. Die Scheinwerfer arbeiten redundant, was bedeutet, dass auch bei Ausfall eines Scheinwerfers noch genügend Licht vorhanden ist. Die Scheinwerfer sind dimmbar.

Die Fotos werden auch digital gespeichert. Dazu legen wir einen USB-Stick bei, auf dem gedruckte und ungedruckte Fotos im fertigen Layout gespeichert werden. Den USB-Stick kannst Du hinterher behalten und musst ihn nicht an uns zurückschicken.

Für Notfälle bieten wir eine Absicherung an, die bei Schäden einspringt, die trotz sachgerechter Verwendung entstehen. Grundsätzlich wird zuerst die Haftpflichtversicherung des Verursachers angerufen. Sollte diese die Schadenregulierung begründet ablehnen ist die Box über uns abgesichert mit einer Selbstbeteiligung des Kunden von maximal 150 EUR. Versandschäden sind vollständig abgesichert.

Grundsätzlich muss der Inhalt vollständig zurückgeschickt werden. Davon ausgenommen ist der USB-Stick. Dieser geht in den Besitz des Kunden über. Genutztes Verbrauchsmaterial darf ebenfalls behalten werden.

Während der Veranstaltung steht unsere Hotline unter 0800-FOBOTOGO bzw. 0800-36268646 bis 22 Uhr zur Verfügung. Sollten Sie uns einmal nicht direkt erreichen, bemühen wir uns um einen kurzfristigen Rückruf. Alternativ können Sie uns auch eine kurze E-Mail senden. Sollte nach der Veranstaltung ein technisches Problem festgestellt werden, für das Fobotogo verantwortlich ist, bemühen wir uns um Nachbesserung bzw. Ersatz.

Nachdem Fotobox und Zubehör wieder verpackt sind, sollte die Fotobox mit dem beiliegenden Klebeband gut verschlossen werden. Es liegt ein bereits bezahltes Rücksende-Etikett für DHL bei. Die Box kann in jeder Post-Filiale abgegeben werden.

Die Rücksendung hat am nächsten Werktag (Mo. bis Fr.) nach der Veranstaltung bis 14 Uhr zu erfolgen. Bei verspäteter Rücksendung wird je Kalendertag eine Gebühr erhoben, da eine solche Verspätung den Versandprozess verzögert und wir die Fotobox pünktlich zum nächsten Kunden senden müssen.

Ja. Über das Kunden-Menü besteht nach der Veranstaltung die Möglichkeit durch den Kunden die Bilder auf unseren Server zu übertragen, damit diese von Dritten abgerufen werden können. Die Verantwortung dieser Veröffentlichung liegt beim Kunden. Die Bilder werden dort für mindestens 3 Monate gespeichert.

Die Bildrechte liegen vollständig beim Kunden.

Unsere Fotobox ist ein Partyspaß. Eine Box mit der Fotos aufgenommen und ausgedruckt werden können. Eine Fotobox ersetzt keinen Fotografen und sollte daher ergänzend für entsprechende Anlässe eingesetzt werden. Die eingebaute HD-Kamera ersetzt auch keine digitale Spiegelreflex-Kamera. Dafür haben wir andere (teurere) Fotoboxen. Fobotogo ist eine Fotobox, die per Post verschickt werden kann und die bewusst für auch für kleinere Budgets ausgelegt ist. besonders die Foto-Collagen erfreuen sich großer Beliebtheit. Bei uns sind auch Einzelfotos möglich; allerdings ist hier schon ein Unterschied zur digitalen Spiegelreflex-Kamera erkennbar. Das schadet aber weder der Stimmung noch den eingefangenen Emotionen.

Wenn Du eine Frage hast, die hier nicht beantwortet wird, setze dich doch über unser » Kontaktformular mit uns in Verbindung.


© 2016 bis 2019 by Tim Reckmann
» Impressum » Datenschutz » AGB